• Haupt
  • Toller Weihnachtslichtkampf

Bericht: Great Christmas Light Fight-Familie sagt, die Produzenten hätten ihnen gesagt, dass sie gewonnen hätten, um eine Reaktion zu bekommen

Toller Weihnachtslichtkampf

Update und Klarstellung, 19.12.13: Nachdem diese Geschichte veröffentlicht wurde, sprach ich mit dem ausführenden Produzenten der Serie, der es genau erklärtewie die Show produziert wurde und warum diese Geschichte ungenau istund ein Ergebnis von Fehlinformationen von Teilnehmern und Zeitungsberichten.

Ich habe die Überschrift und Teile der Geschichte aktualisiert, um genauer zu sein, was darin berichtet wird, aber ich entferne sie nicht, weil sie auf Berichten an anderer Stelle basiert, die nicht zurückgezogen oder korrigiert wurden.Bitte lesen Sie die Folgegeschichte.

ABC wurde ausgestrahlt Der große Weihnachtslichtkampf , eine Serie mit fünf Folgen, auf der Extreme Makeover Home Edition Darsteller reisen zu vier Häusern, schauen sich diese an und beurteilen sie dann, um einem von ihnen 50.000 US-Dollar zu verleihen.

Die Serie ist leichte Urlaubsunterhaltung mit beeindruckenden Vorführungen und herzerwärmenden Hintergrundgeschichten. Aber der Wettbewerbsteil wirft viele Fragen auf, besonders wenn man bedenkt, dass die Familien im ganzen Land leben – in der Folge der letzten Woche waren sie in Kalifornien, Georgia, Virginia und New York – und wenn man bedenkt, dass die Richter alle vier Ausstellungen besuchen und dann angeblich kehren an einem Tag zum Platz des Gewinners zurück, der verdächtig genau so aussieht wie damals, als sie beurteilten, bis hin zu Familienmitgliedern, die genau die gleiche Kleidung tragen.

Wie hat das funktioniert? Die Antwort: Laut einem Zeitungsinterview mit einem Kandidaten belogen Produzenten Familien und sagten ihnen, sie hätten 50.000 Dollar gewonnen. Dann ließen sie sie ihre Reaktion auf die Niederlage vortäuschen und gaben den Produzenten zwei Reaktionen, mit denen sie arbeiten konnten.

Fröhliche verdammte Weihnachten!

Diese Offenbarung kommt von einer der vorgestellten Personen. Die New York Post sprach mit Der frühere New Yorker Feuerwehrmann Kevin Lynch, der in der Folge von letzter Woche zu sehen war, berichtet, dass die Produzenten ein Segment gefilmt haben, in dem er ihm sagte, er habe gewonnen – um eine „echte Reaktion“ zu bekommen – und sich dann entschuldigt und gesagt, dass es nicht echt sei und sie mussten auch seine Reaktion auf die Niederlage filmen, um sicherzustellen, dass das Geheimnis nicht verschüttet wird.

Die Produzenten teilen dem Gewinner offenbar am Tag der Ausstrahlung der Folge mit.

Eine Familie aus Virginia, deren Folge nächste Woche ausgestrahlt wird, weiß nicht, ob er gewonnen hat oder nicht. Richmond.com berichtet , was bestätigte, dass sie nicht wussten, ob sie gewonnen oder verloren hatten, selbst nachdem die Aufnahme beendet war. (Der in Queens lebende Lynch am Ende gewann .)

Es ist unklar, wann die Entscheidung tatsächlich getroffen wurde oder wer entschieden hat, welche Familie gewonnen hat (der eigentliche Richter? Produzenten? das Netzwerk?). Diejenigen, die in der Show zu sehen waren, mussten abgeschlossen werden 92 Stück Papierkram für jedes Familienmitglied, was ihnen möglicherweise einen Einblick in die Funktionsweise des Prozesses gegeben hat.

Taniya Nayak, Familie DiMartino, The Great Christmas Light Fight

Taniya Nayak mit der Familie DiMartino bei The Great Christmas Light Fight. (Foto von Eric Liebowitz/ABC)

Und es gibt Hinweise darauf, dass die Struktur des Wettbewerbs während der Dreharbeiten nicht klar war.

Bericht des New Haven Registers über eine ortsansässige Familie sagt, dass die damaligen Produzenten die Probleme für die Show im ersten Jahr ausarbeiteten, und eine der Regeländerungen gab seiner Familie eine bessere Chance, Geld zu gewinnen, da jetzt 50.000 US-Dollar für jede Folge vergeben werden.

Es gab mindestens eine Regel: Wie Lynch der Post und einer anderen Familie sagte sagte der Sun Herald , hatte jede Familie nur 21 Tage Zeit, um ihre Beleuchtung zu installieren.

Als Familien in Connecticut und Nordkalifornien sagte das New Haven Register und der Unabhängiges Marin-Journal , sie wurden in dreitägigen Zeiträumen über drei Wochen im Oktober gefilmt, und a Das berichtet die Chicago Tribune Die Enthüllung einer Familie aus der Gegend wurde am 11. November gedreht.

Lesen Die Regeln des Great Christmas Light Fight

Interessante Artikel