Müssen Sie sich entspannen oder entfliehen? Probieren Sie diese 4 Podcasts aus

Podcasts

Manchmal braucht man einfach eine Flucht: vor den Menschen, mit denen man zusammenlebt, vor den Nachrichten, vor dem endlosen Scrollen in den sozialen Medien, vor Weltereignissen. Vielleicht ist das heute oder heute Abend oder morgen. Also habe ich vier Podcasts, die ich für genau solche Gelegenheiten empfehle, wann immer es sich ergibt.

Zwei werden von Prominenten moderiert und die anderen beiden von bekannten Stimmen, die Sie vielleicht aus anderen Podcasts kennen. Bei zweien handelt es sich um Spielshows, bei denen Sie mitspielen können, und bei zweien liest Ihnen einfach jemand vor, sodass Sie sich einfach entspannen können. Ich hoffe, sie sind für Sie genauso unterhaltsam oder nützlich wie für mich.

LeVar Burton liest

LeVar Burton liest Podcast

Wenn Sie LeVar Burton von kennen Regenbogen lesen Vor Star Trek: Die nächste Generation , Wurzeln , oder seine andere Arbeit als Schauspieler, und Sie haben den Podcast noch nicht entdeckt LeVar Burton liest – Nun, Sie werden sich verwöhnen lassen. Sein Podcast ist es nicht Regenbogen lesen , sondern ist sein spiritueller Nachfolger: eine Feier des großartigen Schreibens. (Es gibt eine gewisse Ähnlichkeit mit Burton, der sein Schlagwort sagt, aber Sie müssen sich nicht auf mein Wort verlassen.)

In jeder Folge liest Burton eine Kurzgeschichte vor. Das ist es. Einige sind Klassiker, andere zeitgenössische Fiktion, und die Geschichten decken ein breites Spektrum an Genres ab. Das einzige, was diese Geschichten gemeinsam haben, sagt er im Intro jeder Episode, ist, dass ich sie liebe, und ich hoffe, Sie werden es auch tun.

Ich liebe viele der Geschichten, die ich von ihm gelesen habe. Ich bin in neue Texte eingeführt worden oder habe etwas gelesen, das ich zuvor gelesen habe, und selbst wenn die Geschichte nicht mein Favorit ist, ist es schön, einfach LeVar Burtons Stimme zuzuhören, die die Stimme des Autors und seine Leidenschaft für die Geschichte vermittelt die Geschichte.

Während jeder Staffel erscheinen wöchentlich neue Folgen; Bisher gab es sieben Staffeln und mehr als 100 Folgen, also gibt es viel zu hören.

Burton beginnt jede Episode mit einer kurzen Beschreibung dessen, was er lesen wird, und ermutigt dann – als wunderbaren Bonus – alle, einen meditativen Atemzug zu nehmen, was verändert buchstäblich unseren Körper : Also, wenn du bereit bist, lass uns tief durchatmen und anfangen.

Hören Sie sich LeVar Burton Reads an

Phoebe liest ein Mysterium

Phoebe liest einen Mystery-Podcast

Wenn Sie sich in einem ganzen Buch verlieren möchten und sich nicht mit der Mühe herumschlagen müssen, ein Buch tatsächlich in der Hand zu halten, Phoebe liest ein Mysterium ist für Sie.

Die Phoebe des Titels ist Phoebe Judge, die Gastgeberin und Mitschöpferin von Kriminell , der diesen Podcast zusammen mit erstellt hat Kriminell Mitschöpferin Lauren Spohrer.

In jeder Folge liest Phoebe ein Kapitel eines Buches. Der Klang ist nur ihre beruhigende Stimme; Es gibt keine Musik oder Soundeffekte. Die Kapitel werden täglich veröffentlicht, sodass Sie nicht eine Woche warten müssen, um zu erfahren, was als Nächstes passiert.

Der Podcast wurde Anfang dieses Jahres gestartet, beginnend mit Agatha Christie’s Die mysteriöse Affäre bei Styles , und Phoebe fuhr fort, Mysterien zu lesen, darunter die von Sir Arthur Conan Doyle Der Hund Baskervilles und Der Mord an den Links , Bram Stokers Dracula , und Charlotte Brontes Jane Eyre , neben anderen Büchern.

Mit anderen Worten, es gibt jetzt viele Bücher zum Binge-Listening.

Phoebe liest ein Mysterium anhören

Faktorhaft

Factorious moderiert von Matt Iseman

Amerikanischer Ninja-Krieger Co-Moderator und Lebendige Rettung Moderator Matt Iseman hat Anfang dieses Jahres damit begonnen, eine weitere Show zu moderieren: eine Spielshow in Podcast-Form.

Faktorhaft ist ein einfaches Quizspiel: Iseman gibt den Teilnehmern einen oder zwei Buchstaben – die ersten Buchstaben der Antwort. Dann liest er eine Liste mit Fakten vor und ersetzt den Namen der Antwort durch diese Buchstaben.

Zum Beispiel: Wenn die Antwort Überlebender war, würde er damit beginnen, den Teilnehmern zu sagen, dass ihr Hinweis S ist, und dann so etwas sagen wie: Eine schwedische Show war die erste Version von S. In Amerika wurde S erstmals im Sommer 2000 ausgestrahlt. Jeff Probst ist der Moderator von S.

Die Tatsachen – die besser sind als mein Beispiel – sind zunächst vage und herausfordernd und werden dann einfacher und offensichtlicher. Schließlich gibt es normalerweise einen Hinweis, der fast ein Werbegeschenk ist. Mit dieser Struktur macht es Spaß, mitzuspielen, da die Teilnehmer normalerweise nicht anrufen, bis mindestens ein paar Hinweise gelesen wurden, teilweise weil eine falsche Vermutung bedeutet, dass sie für diesen Hinweis nicht erneut anrufen können.

Drei Teilnehmer treten in mehreren Runden gegeneinander an; Der Gewinner geht in die Endrunde, wo sie um 1.000 $ kämpfen, indem sie versuchen, drei Antworten in einer Minute zu bekommen. Das Raten wird in der Endrunde nicht bestraft.

Isemans Moderation hält die Show hochenergetisch, aber letztendlich leicht unterhaltsam, von seinen Scherzen mit den Teilnehmern bis zur Mechanik der Show. Während er Hinweise gibt, personalisiert er sie manchmal, scherzt oder macht eine kurze Bemerkung – unterhaltsam und noch ein oder zwei Sekunden, damit ich versuchen kann, an die Antwort zu denken.

Der Punktwert für richtige Antworten steigt in jeder Runde, wodurch es möglich ist, in der ersten Runde null Punkte zu erzielen und trotzdem zu gewinnen. Ich bin mir nicht sicher, ob das ein großartiges Spieldesign ist, aber ich bin mir sicher Faktorhaft ist ein rasanter Spaß mit niedrigen Einsätzen.

Factorious hören

Die große amerikanische Popkultur-Quizshow

Der Podcast der Great American Pop Culture Quiz Show

Die große amerikanische Popkultur-Quizshow unterscheidet sich von Faktorhaft in mehrfacher Hinsicht: Es konzentriert sich ganz auf die Popkultur, jedes seiner Spiele ist anders und seine Trivia ist viel herausfordernder – zumindest für mich!

Seine Staffeln sind als eingeklammerte Turniere strukturiert, und es hat erst gestern seine zweite Staffel begonnen, also gibt es eine ganze erste Staffel mit 13 Folgen zum Anhören, plus nicht regulierte Episoden.

Es wird vom Mitbegründer von Television Without Pity produziert Extra heiß großartig David T. Cole und ist eine Art Spin-off der Spiele, die jede EHG-Episode beenden.

Wie die Website der neuen Show erklärt, trafen wir uns alle auf der Extra heiß großartig Podcast, bei dem Taylor Zuhörer war, Dan hat Quizfragen zum Game Time-Segment dieses Podcasts beigesteuert und Dave war Produzent und Moderator. Jeder von uns liebt Popkultur und Quiz, also haben wir uns entschieden, es neu zu machen.

Moderatorin Taylor Cole beginnt jede Folge damit, dass die drei Kandidaten eine Figur aus der Popkultur auswählen und dann argumentieren, warum diese Person in einem bestimmten Szenario erfolgreich sein würde. Der Gewinner – in Luftnotierungen – hat die Chance auf einen halben Bonuspunkt, obwohl Fragen im regulären Spiel viel mehr wert sind, wie fünf oder 15 Punkte, also ist es nicht wirklich Teil des Wettbewerbs. Diese Eröffnung ist meistens nur eine Möglichkeit, die Teilnehmer und ihre Persönlichkeiten kennenzulernen.

Diese Trivia-Herausforderungen sind ziemlich kreativ gestaltet. Dazu gehörte die Identifizierung einer Fernsehsendung anhand des Tons einer gefälschten Werbung, die als Teil dieser Show ausgestrahlt wurde, oder die Identifizierung eines Popkulturobjekts, indem eine Beschreibung gehört wurde, die in den Unterrichtsplan eines Lehrers umgewandelt wurde. Viele der Spiele und Antworten wecken popkulturelle Erinnerungen, also ist auch ein bisschen Nostalgie im Spiel.

Anstatt anzurufen, wechseln sich die Teilnehmer ab und haben normalerweise die Möglichkeit, nach einem oder zwei Hinweisen zu fragen – obwohl die Annahme eines Hinweises den Punktwert für eine richtige Antwort verringert.

Ich würde sicherlich bei vielen nach dem Hinweis fragen Die große amerikanische Popkultur-Quizshow ’s Fragen, das ist also wie ein Popkultur-Podcast Gefahr! für mich: Ich hätte wahrscheinlich keine Chance, aber ich höre gerne Menschen mit so einer schnellen Erinnerung und großartigen Erinnerungen. Sicher, ich fordere mich heraus, mitzuspielen, aber selbst wenn mir nichts einfällt, bin ich mehr als zufrieden damit, klugen Leuten zuzuhören, die sich diesen gut gestalteten Spielen annehmen.

Hören Sie sich The Great American Pop Culture Quiz Show an

Interessante Artikel