Drag Race All Stars 4 mit Rus Kernschmelze kommt – aber will es irgendjemand?

Rupaul's Drag Race

VH1 hat offiziell angekündigt RuPaul’s Drag Race All Stars Staffel vier, obwohl es keine Überraschung ist, dass sie kommt und diesen Sommer gedreht wurde: In seinem Podcast mit Michelle Visage, Ru sagte, Jeder weiß, dass wir All Stars machen. Wir verschenken nichts.

Die neue Staffel wird voraussichtlich 2019 ausgestrahlt. Aber will jemand noch ein All Stars – vor allem nur ein Jahr nach All Stars 3?

In einer Pressemitteilung sagte VH1-Managerin Pamela Post: „Dieses Franchise ist wirklich eine Kraft, mit der man rechnen muss. Unsere leidenschaftlichen und talentierten Queens sprechen weiterhin mit unseren vielfältigen Fans, die nicht nur nach Unterhaltung suchen, sondern auch nach Ermutigung und Inspiration, um ihr einzigartiges Selbst zu sein.

In der Ankündigung von VH1 wird auch erwähnt, dass RuPaul’s Drag Race Staffel 10 und RuPaul’s Drag Race: Untucked in diesem Jahr insgesamt 12 Nominierungen für den Emmy Award erhalten haben – ein Rekord für VH1 – und beide Shows erhielten Anfang dieses Jahres grünes Licht für neue Staffeln.

Ratet mal, welche Show, die auch dieses Jahr ausgestrahlt wurde, nicht warfür einen Emmy nominiert? RuPaul’s Drag Race All-Stars 3.

Diese schnelle Erneuerung und Rückkehr fühlt sich an wie die Verzweiflung von VH1 – oder zumindest die letzte Saison: Sie fühlte sich unterproduziert, unterentwickelt und unterstützt an. Und jetzt kommt noch einer!

Eine All-Star-Saison sollte etwas Besonderes sein, kein jährliches Ereignis. Dies ist nicht die Herausforderung, die Reality-Stars Karrieren, vorübergehende Unterkünfte und genug Nahrung bietet, um ihre Leber gut zu ernähren. All Stars soll jemanden finden, der der Drag Race Hall of Fame würdig ist.

Die Besetzung von All Stars 4, die sich in die Hose gemacht hat, als Ru sie angeschrien hat

Es gibt eine Liste von angeblichen Königinnen , dank Absagen von Auftritten und Verschwinden aus sozialen Medien und anderen Ermittlungen. Auf der Liste:

  1. Latrice Royale
  2. Jasmin Meister
  3. Farrah Stöhnen
  4. Gia Gunn
  5. Monet X ändern
  6. Monique Herz
  7. Valentina
  8. Manila Luzon
  9. Naomi Smalls
  10. Trinity Taylor

Ich freue mich schon darauf, einige dieser Kandidaten wiederzusehen. Aber ich freue mich überhaupt nicht auf eine All-Star-Saison.

Das ist vor allem All Stars 3 zu verdanken, das erst diesen Frühling ausgestrahlt wurde und ein komplettes Durcheinander war unnötige Wendungen und Verschiebungskriterien. Seine Herausforderungen waren meistensflach und uninspiriert, ohne viel Abwechslung – ein schlechter Test, um die Besten der Besten zu finden, wenn das wirklich das Ziel ist.

Zum Glück die Show selbst erholt für Staffel 10, Das war in jeder Hinsicht exzellent, wie Drag Race sein kann.

Vielleicht hat die Netzwerk- und Produktionsfirma World of Wonder das Feedback von leidenschaftlichen Fans und professionellen Kritikern gleichermaßen kritisch betrachtet und beschlossen, einige Änderungen vorzunehmen. Vielleicht werden sie das skizzenhafte Format aufgeben, das die Show in ein Gesellschaftsspiel verwandelt, anstatt in einen Wettbewerb zwischen Profis (und immer noch lässt Produzenten die Kontrolle haben, während sie so tun, als hätten sie keine ).

Auch wenn es ein völlig neuer All-Star ist, gibt es etwas anderes, auf das ich mich nicht freue, und das ist etwas, das RuPaul gehänselt hat.

Der Kontext, in dem RuPaul die Rückkehr von All Stars erwähnte, war ein Eingeständnis, dass RuPaul, wie Michelle es ausdrückte, die Queens, die sich in die Hosen scheißen, aus vollem Halse anbrüllte. Vielleicht wird das komödiantisch und lustig anzusehen.

Es klingt nicht nach Spaß – zumal wir ungefähr zur gleichen Zeit davon erfahren haben Perlen Spruch RuPaul brach mir den Mut, als in der siebten Staffel die Kameras ausgeschaltet waren.

Eine neue Staffel von All Stars wird talentierten Darstellern mehr Zeit auf einer nationalen Plattform geben, um ihre Fähigkeiten zu zeigen; ihre Gefolgschaft aufbauen; und beide lehren und unterhalten uns. Aber die Plattform sollte ihrer würdig sein, und die von All Stars 3 war es sicherlich nicht. All Stars 4 funktionieren besser.

Interessante Artikel