Househusbands of Hollywood hat weniger Drama, mehr Kameradschaft als Real Housewives

Fuchs-Realität

An diesem Wochenende betritt der Fox Reality Channel das Bravo’s Echte Hausfrauen space mit einem eigenen Dokudrama über eine Gruppe miteinander verbundener Menschen, die in derselben Stadt leben: Hausmänner von Hollywood , die um 21 Uhr debütiert. ET Samstag ist aber auch auf Hulu und Itunes im Augenblick.

Die Show folgt (angeblich) fünf Männern, die zu Hause bleiben, während ihre Frauen arbeiten, obwohl mindestens ein Paar nicht verheiratet ist: Different World-Schauspieler Darryl M. Bell (der mit Cosby Show-Schauspieler Tempestt Bledsoe zusammenlebt); Schauspieler, Drehbuchautor und ehemaliger inhaftierter Bankräuber Charlie Mattera (der mit Ryan O’Neal befreundet ist und eine Therapeutin hinter der Kamera hat); ehemaliger L.A. Dodger Billy Ashley (Ehemann der Maskenbildnerin Lisa Ashley); der aufstrebende Schauspieler Danny Barclay (Ehemann der Anwältin Katherine Barclay); und Grant Reynolds (Ehemann von Jillian Reynolds von Good Day LA). Sie sind alle nur lose miteinander verbunden; Die ausführende Produzentin Lisa Bernstein, die auch als ausführende Produzentin von Good Day LA tätig ist, erzählte mir, dass sie Charlie im Fitnessstudio getroffen hat und dachte, dass seine Geschichte eine großartige Show abgeben würde. Sie fanden dann andere Hausmänner, von denen nur einige miteinander verbunden waren, wie Jillian und ihre beste Freundin und Maskenbildnerin Lisa Ashley.

Obwohl der Titel der Fox Reality Show offensichtlich auf die Bravo-Serie verweist, strebt sie nicht danach, ähnlich zu sein. Wir nehmen dem enormen Erfolg von The Real Housewives nichts weg. Es ist eine großartige Show, aber die Dynamik der Show ist völlig anders, sagte mir die ausführende Produzentin Marilyn Wilson, während ihr Ehemann, der ausführende Produzent Scooter Pietsch, hinzufügte: „Unsere Situationen erscheinen mir realistischer in Bezug auf das, was in einem normalen Familienhaushalt passiert .

Der gesamte Ton der Show ist anders, und Scooter sagte: „Unsere Jungs sind unglaublich charmant und lustig, und das nicht hochzuspielen wäre ein Fehler gewesen, also kommt unsere Show sehr lustig rüber. Marilyn sagte, die Leute sehen gerne zu, wie diese Frauen nicht miteinander auskommen, aber ich denke, es gibt Platz für alle Arten von Shows.

Das stimmt definitiv, da der Konflikt intern bei den Paaren liegt, aber die offensichtliche Frage ist, ob das ausreicht, um eine überzeugende Serie zu machen – besonders wenn die Zuschauer dies erwarten Echte Hausfrauen , was ich tat, als ich anfing zu schauen, und fand Kameradschaft statt Verrücktheit. Es gibt einige gute Momente zwischen den Männern, obwohl sich die ganze Gruppe im am meisten gekünstelten Teil der Serie ungeschickt in einer Garagen-Männerhöhle zusammenfindet, und zum Glück gibt es nicht viel davon.

Welches Drama es gibt, kommt nicht von Hausmannkonflikten, sondern von den Paaren selbst. Das macht die Serie tatsächlich authentischer, was großartig ist, macht sie aber auch eher zu einer Reihe von paarfokussierten Vignetten anstelle einer einzelnen Erzählung, und oft springt der Schnitt auf etwas ungeschickte Weise herum. (Marilyn erzählte mir, dass sie die Folgen nach universellen Themen organisiert haben, die alle Paare betreffen.)

Es gibt sehenswerte, unterhaltsame Momente mit allen, aber die dramatischsten Paare scheinen Jillian und Grant zu sein, die in der Vorschau der Show in einen großen Kampf um Geld geraten, und Billy und Lisa, die zwei hysterische Kinder haben, aber das ist es nicht als würden sie alle in jeder Folge Tische umdrehen. Und das mag daran liegen, dass sie alle mit Hollywood verbunden sind und sich ihres Images und der Wirkung einer Show bewusst sind.

Ob alle für eine Überprüfung bereit sind oder nicht, ist jedoch eine Frage. Der Blog Above the Law hat Katherines Anwaltskanzlei und ihren richtigen Namen geoutet , was die PR-Firma der Show dazu veranlasste ein Vorstellungsgespräch absagen . Und es ist wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit, bis jemand Charlies Frau identifiziert, die wegen ihres Jobs als Therapeutin nicht auf der Leinwand erscheint, aber wir hören ihre Stimme häufig.

Als ich mit ihnen sprach, waren Billy und Lisa ziemlich ehrlich zu mir darüber, warum sie Kameras in ihr Haus lassen würden, wie er sagte, es ist eine großartige Möglichkeit, unsere Produktlinie zu bewerben, und es wurde auch eher zu einer informellen Werbung für uns, denn unser Produkt. Ich habe sie gefragt, ob sie sich Sorgen machen, ob ihr Verhalten – in Folge zwei geraten sie in einen Streit, als Lisa erfährt, dass Billys Mutter ihren Kindern erzählt hat, dass sie zuvor verheiratet war – sich negativ auf ihre Verkäufe auswirken könnte. Oh Gott, sagte Lisa, als wäre ihr das nicht in den Sinn gekommen. Wenn die Show uns einen zusätzlichen Nutzen bringt, wird das Produkt trotzdem abgehen und ein Hit werden, sagte Billy.

Schnell stellte ich fest, dass ich Darryl und Tempestt die größte Aufmerksamkeit schenkte, die nicht einmal verheiratet sind und auf die der Titel des Hausmanns am wenigsten zutrifft, weil er auch ein arbeitender Schauspieler ist. Sie haben eine Beziehung, die wie ein Drehbuch aussieht, aber völlig natürlich ist; Als ich mit ihnen sprach, waren sie genauso wie im Fernsehen, wenn nicht sogar manchmal lustiger. Zusammen haben sie die Serie für mich gerettet, da ihre Interaktion spannend anzusehen ist. Und in den ersten drei Folgen gibt es viele lustige Momente mit ihnen und manchmal mit den anderen Paaren, plus gerade genug Konflikte, um die Dinge in Bewegung zu halten.

Es war unterhaltsam, aber nach drei Folgen war es für mich noch kein Termin-TV, und es wurde klar, dass es die Frauen von Bravo sind, die wirklich wissen, wie sie uns dazu bringen können, immer wieder zurückzukommen.

Hausmänner von Hollywood: B-

Interessante Artikel