Kylo Ren auf Undercover Boss: Starkiller Base ist ein Muss

Geheimer Chef

Adam Driver moderierte gestern Saturday Night Live und nahm seinen Star Wars-Charakter Kylo Ren mit in eine CBS-Reality-Serie: Geheimer Chef .

Die Episode von Undercover Boss: Starkiller Base trifft alle Tropen der Serie, einschließlich der Verkleidung des bösen Bosses und der erzwungenen spontanen Interviews. Um die Sturmtruppen auszuspionieren, wird Matt zum Techniker, und die Starkiller Base entpuppt sich als überraschend normaler Arbeitsplatz.

Selbst in kurzer Zeit gelang es den SNL-Autoren und Bühnenbildnern, die Basis zu konkretisieren, um daraus ein plausibles Büro zu machen. Es macht absolut Sinn, dass all dies außerhalb dessen passiert wäre, was wir im Film gesehen haben.

Für eine vorab aufgezeichnete Skizze von SNL ist sie von extrem hoher Qualität mit Spezialeffekten auf Star Wars-Niveau und war einer der Höhepunkte der Episode, wenn nicht sogar der beste Teil.

Das letzte Bild ist vielleicht mein Favorit. Betrachten:

Interessante Artikel