Love After Lockup: Life After Lockup folgt fünf Paaren aus der erfolgreichen WE-TV-Show

Liebe Nach Dem Lockup

Die Reality-Show von WE tv geht Anfang dieses Jahres in die zweite Staffel Liebe nach dem Lockup hat etwas getan, was nur wenige Shows tun: sein Publikum wachsen zu lassen. Die Serie, die Menschen folgt, die in Beziehungen zu Inhaftierten stehen, lief so gut, dass WE tv weitere 10 Folgen für die zweite Staffel bestellte.

Es macht also Sinn, dass ein brandneues Spin-off auf dem Weg ist – eines, das sich auf fünf der Paare konzentriert, die jetzt ihre Beziehungen steuern, nachdem eines von ihnen das Gefängnis verlassen hat.

Die neue Sendung heißt Liebe nach dem Lockup: Leben nach dem Lockup , und es wird am 14. Juni uraufgeführt und freitags um 9 Uhr ausgestrahlt.

WE tv sagte, dass die Show in ihrer ersten Staffel die am schnellsten wachsende neue Kabel-Reality-Serie für 2018 war.

Staffel zwei lief sogar noch besser. Es wurde von Januar bis März ausgestrahlt und hatte durchschnittlich 1,17 Millionen Zuschauer pro Folge, verglichen mit 663.000 Zuschauern beim ersten Mal. Das ist ein starker Hit für jedes Kabelnetz.

Zwischen Premiere und Finale der zweiten Staffel haben sich die Zuschauerzahlen mehr als verdoppelt.

Um konkret zu werden: In Live plus drei Bewertungen, d. h. bei allen, die innerhalb von drei Tagen nach einer Ausstrahlung zugesehen haben, hat die Show ihre Zuschauerzahl (Personen im Alter von 25 bis 54) um 85 Prozent im Vergleich zur ersten Staffel und um 67 Prozent bei allen Zuschauern gesteigert Live oder am selben Tag. Bei den wichtigsten Demos von WEtv gab es ein ähnliches Wachstum: Frauen von 18 bis 49 (plus 78 Prozent im Vergleich zur ersten Staffel) und Frauen von 25 bis 54 (plus 82 Prozent).

Das ist beeindruckend, besonders für eine sehr einfache Show mit sehr geringem Budget: nur Kameras, die Menschen folgen. Manchmal können sich ihre Gespräche erzwungen und peinlich anfühlen, oder Szenen scheinen so eingerichtet zu sein, dass sie ein bestimmtes Gespräch festhalten – das ist nicht unähnlich Die echten Hausfrauen , nur weit weniger glatt.

Auch wenn es wie ein gewöhnliches Reality-Show-Beziehungsdrama erscheinen mag, Liebe nach dem Lockup macht auch darauf aufmerksam, wie normal und alltäglich es für Menschen ist, inhaftiert zu sein, und wie schwierig der Übergang aus der Haft sein kann.

In den Vereinigten Staaten sind mehr Menschen in Gefängnissen und Gefängnissen als in jedem anderen Land, und ein höherer Prozentsatz unserer Bevölkerung ist inhaftiert als in jedem anderen Land: Von 100.000 Menschen sind 670 inhaftiert. In Russland ist es 413; in China, 118; in Kanada, 114; Frankreich, 102.

In den letzten 40 Jahren der Inhaftierung gab es einen Anstieg von 500 %, und das liegt an Änderungen in Gesetz und Politik, nicht an Änderungen der Kriminalitätsraten, und tatsächlich sind die Kriminalitätsraten seit den frühen 1990er Jahren erheblich zurückgegangen. laut The Sentencing Project.

Vielleicht nicht überraschend, Wir glauben tatsächlich, dass es viel mehr Kriminalität gibt, als es gibt.

Natürlich, Liebe nach dem Lockup konzentriert sich auf den Menschen, nicht auf die Untersuchung des Systems.

Das Spin-off des Paares Love After Lockup wird folgen

Andrea und Lamar über Love After Lockup: Life After Lockup

Andrea und Lamar über die Liebe nach dem Lockup: Leben nach dem Lockup (Bild über WE tv)

In einer Pressemitteilung, in der die Abspaltung angekündigt wurde, sagte Marc Juris von WE tv, dass unsere Zuschauer nicht genug von Love After Lockup bekommen können. Es gab ein riesiges Interesse von Fans, die diesen unvergesslichen Paaren unbedingt weiter folgen wollten, was es zu einer leichten Entscheidung machte, dieses aufkeimende Franchise mit einer brandneuen Serie zu erweitern.

Die Show folgt diesen fünf Paaren aus den Staffeln eins und zwei:

  1. Andrea und Lamar
  2. Clint und Tracie
  3. Marcelino und Bretagne
  4. Megan, Michael und Sarah
  5. Scott und Lizzie

WE tv beschreibt den Inhalt der neuen Serie so:

… folgt fünf wiederkehrenden Paaren, die die Fans kennen und lieben – oder gerne hassen –, während sie in ihrem Leben außerhalb der Gefängnismauern Bewährungsbeschränkungen, Versuchungen und Turbulenzen ausgesetzt sind. Werden diese unruhigen Turteltäubchen mit der Unterstützung ihrer Lieben mit alten Gewohnheiten brechen? Oder werden sie die Regeln brechen und wieder im Klirren landen?

In den acht Episoden von Love After Lockup: Life After Lockup sind die Fanfavoriten Clint und Tracie; Marcelino und Bretagne; Megan, Michael und Sarah; Scott und Lizzie; und Andrea und Lamar werden sich neuen Herausforderungen stellen und viele Premieren in ihrem neuen Leben bewältigen, von der Kindererziehung über den Kauf von Erstwohnungen bis hin zur Arbeitssuche und Nüchternheit. Diese engagierten Paare tun dies alles, während sie unter den Einschränkungen der Bewährung leben und mit dem Stress und gelegentlichen Turbulenzen einer neuen Beziehung fertig werden. Werden diese ehemaligen Insassen nun, nachdem sie das Gefängnis verlassen haben, in der Lage sein, die reale Welt zu überleben und für immer aus dem Gefängnis herauszukommen?


Für dich empfohlen: Wie Love After Lockup zu einer Reality-TV-Show wurde

Interessante Artikel