Niki Taylor und Tyson Beckford werden Bravos Make Me a Supermodel moderieren

Mach Mich Zum Supermodel

Bravo hat die Gastgeber für seine kommende Serie bekannt gegeben Mach mich zu einem Supermodel , die erste Bravo-Serie, die in Echtzeit ausgestrahlt wird und es den Zuschauern ermöglicht, Personen aus der Show abzuwählen. Die Supermodels Niki Taylor und Tyson Beckford werden die Show moderieren, die ihrem Gewinner 100.000 US-Dollar einbringen wird.

Das Format der Show wird aus Großbritannien importiert, wo Rachel Hunter moderierte. In der US-Version werden die Models zusammen in einem New Yorker Loft leben und Freundschaften, Romantik und nackten Ehrgeiz erkunden, während sie sich einer Reihe kreativer Herausforderungen stellen, die darauf abzielen, ihr professionelles Modelpotential zu testen. Diese Serie wird untersuchen, was es braucht, um laut Bravo den außergewöhnlich gut Aussehenden zum König oder zur Königin des Laufstegs zu machen.

Die Serie wird im ersten Quartal 2008 erscheinen, sagt Bravo.

Die Supermodels Niki Taylor und Tyson Beckford moderieren Bravos neue Reality-Wettbewerbsserie Make Me A Supermodel [Bravo-Pressemitteilung]

Interessante Artikel