Project Runway verzögert seine Zwillingsrechnung für einen Kampf zwischen Shawn und Claire

Projekt Runway 16

Endlich ist es soweit Projekt Laufsteg Staffel 16: Zeit, einen der beiden Zwillinge, Shawn und Claire Buitendorp, zu eliminieren.

Claire, Shawn, einer von euch wird ausfallen, sagte Heidi Klum. Endlich!

Und dann sagte sie: Aber noch nicht.

Um Himmels willen.

Als ich bei diesem offensichtlichen Melken des Zwillingsdramas für eine weitere Episode die Augen verdrehte, erklärte Heidi:

Wir sind in einer wirklich schwierigen Lage. Wir wissen wirklich nicht, wer für welchen Look mehr verantwortlich ist und wer was getan hat. Die Eliminierung eines Designers bei Project Runway nehmen wir sehr, sehr ernst, und im Moment haben wir das Gefühl, dass wir nicht genügend Informationen haben, um diese Entscheidung zu treffen. Wir müssen sehen, was Sie individuell tun können.

Sie werden Kopf an Kopf in einer einstündigen Herausforderung antreten, die jetzt beginnt. Du hast eine Stunde Zeit, um einen neuen Look zu kreieren, und im Arbeitszimmer wartet Stoff auf dich. Gleiche Regeln, gleiche Zeit, gleicher Stoff.

Ich sollte das eigentlich nicht sagen müssen, aber ihr könnt einander nicht helfen. Wir müssen sehen, was Sie individuell tun können.

Sie hat vergessen zu sagen: Die Produzenten müssen außerdem Ihre Eliminierung um eine weitere Woche verschieben, damit wir noch mehr Konflikte und Dramatik aus unserem Stunt-Casting herausholen können, das einer ansonsten sehr starken Saison das Leben aussaugt, also warten wir, während Sie das tun und suchen Sie nach unserer Integrität.

Wenn die Jury und die Produzenten die Eliminierung wirklich so ernst nehmen würden, wie Heidi vorschlägt, würden sie diesen Stunt nicht machen.

Die richtige Antwort, soweit es mich betrifft, war, sie beide zu eliminieren. Ich dachte, Project Runway würde darauf hinarbeiten, denn mindestens einmal in dieser Saison hat Heidi vorgeschlagen, dass mehr als ein Designer eliminiert werden könnte.

Außerdem hat die heutige Folge – Folge sieben – in den 90 Minuten deutlich gemacht, dass nicht nur Claire und Shawn 1) nicht ohne einander arbeiten können, insbesondere Shawn, der nicht ohne Claire arbeiten kann, 2) unfähig ist, für Frauen unterschiedlicher Art zu entwerfen Größen, aber in der Lage, dies auf ihr mangelndes Verständnis für den Körper von Frauen zu schieben, obwohl sie Designer sind, und 3) die wenigen Ideen, die sie haben, von bereits existierender Kleidung und der Arbeit anderer Designer zu übernehmen.

Warum sind sie nach all dem in der Show? Warum die Scharade? Oh, um sicherzustellen, dass die Leute auch nächste Woche einschalten, denn verbietet es irgendjemandem in Hollywood, seiner Show und den Zuschauern genug zu vertrauen, um sie ohne künstliche Theatralik laufen zu lassen.

Vielleicht war das Twin-Off einfach unwiderstehlich. Aber meistens nervt es nur.

Nachdem sie von dieser Wendung erfahren hatte, sagte uns Claire, bin ich jetzt in einer Position, in der mein Erfolg zum Scheitern meiner Schwester führen wird. Es ist ein quälendes Gefühl.

Es ist schon eine Art Folter. Für uns.

Interessante Artikel