Ein Real World New York Reunion wird mit der Besetzung der ersten Staffel gedreht

Echte Welt

Fast 22 Jahre sind vergangen, seit MTV ausgestrahlt wurde Das echte Hawaii , eine Saison, die mir immer noch am Herzen liegt, weil sie es war die erste Reality-Show, die ich rekapituliert habe . Als Darstellerin Amaya Brecher im Dezember enthüllte, dass MTV ihre Staffel wieder zusammenführen wollte, wurde ich munter.

Sie versuchen, uns dazu zu bringen, eine zweiwöchige Reunion-Show für Real World Hawaii zu machen. Anscheinend denkt jemand, dass ein Haufen von Leuten um die 40, die meist ein ruhiges Leben führen, überzeugende Inhalte bieten könnten. Ich bin anderer Meinung … sie getwittert .

Ein paar Tage später, Amaya später getwittert , Ich habe höchstwahrscheinlich im Alleingang jede Aussicht, dass dies für meine Saison passiert, zunichte gemacht, indem ich darüber getwittert habe. Sie bemerkte auch, dass, wenn wir während dieser Pandemie (wie in anderen Industrieländern) monatliche Stimulus-Checks hätten, alte Reality-Stars nicht in Betracht ziehen müssten, an riskanten Reunion-Shows teilzunehmen.

Aber es scheint, dass einige noch ältere Reality-Stars an einem Wiedersehen teilnehmen: Die reale Welt: New York gießen.

Wir werden gleich auf Details dazu eingehen. Zuerst diese Echte Welt Wiedersehen – für Staffel 1 und Hawaii – sind anders als Die Herausforderung OG-Saison, das ist jetzt entwickelt nach der Social-Media-Kampagne von Mark Long. (Amaja Bestätigt dass es anders ist.)

Wann Die Herausforderung Die OG-Saison wurde im August angekündigt, sagte Julie Pizzi, Geschäftsführerin von Bunim-Murray, gegenüber Us Weekly: „Wir sind begeistert von der OG-Bewegung, die Mark geschaffen hat, und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Mark, um ein Wettbewerbsformat neu zu erfinden, das Talente aus früheren BMP-Serien nutzen kann.

Es scheint, als würden sie auch Wege finden, Talente aus früheren Bunim-Murray-Reality-Shows zu nutzen – und Nostalgie zu erschließen.

In Antworten auf ihren ursprünglichen Tweet bot Amaya weitere Details über das mögliche Wiedersehen ihrer Saison an – und ihre Ablehnung dagegen, wobei sie ständig über ihr Alter scherzte.

Amaya zum Beispiel schrieb , ich bin eine alte Dame und sie bieten nicht genug Geld. Zur Erinnerung: Meine Besetzung hatte den Luxus, sich nicht mit dem aktuellen Stand der Teardowns in den sozialen Medien auseinandersetzen zu müssen.

Sie auch genannt , Das Angebot reicht definitiv nicht für den Prozess, sowohl während als auch danach. Ganz zu schweigen von dem zusätzlichen Bonus des strengen, aktuellen SM-Urteils. Amaya schlug auch vor, dass es nichts Interessantes geben würde, und verspottete sich :

Bereiten Sie sich auf die Möglichkeit vor, die aufregenden Dinge zu sehen, die ich vollbringe, wie:
  • Stickerei!
  • Pflanzen vermehren!
  • Dehnung/Hören von Klickgeräuschen, die mein Körper aussendet!
  • Anpassen meiner Angstmedikamente an einen neuen Zeitplan in einer anderen Zeitzone!
  • Einkaufen für Mumus!

Die ursprüngliche Besetzung von Real World: New York wird wiedervereint

Eric Nies, Real World New York, erste Staffel

Eric Nies und zwei Fische: die ersten Bilder der ersten Staffel von The Real World auf MTV, der Show, die alles verändert hat.

Die wahre Welt Die Besetzung der ersten Staffel stimmte offenbar den Bedingungen von MTV und Bunim-Murray für eine Art Wiedervereinigung zu, da die Besetzung laut einem zuverlässigen MTV-Spoiler kürzlich in New York City gedreht wurde – und möglicherweise jetzt mit der Produktion fertig ist.

MTV hat die erste Staffel ihrer Real World Reunion-Serie gedreht, beginnend mit der ersten Staffel in New York, PinkRose bei Vevmo gepostet .

Der Beitrag listete alle sieben Originaldarsteller auf: Becky Blasband, Andre Comeau, Heather B. Gardner, Julie Gentry, Norm Korpi, Eric Nies und Kevin Powell.

Ihre Staffel wurde von Februar bis Mai 1992 gedreht – vor 29 Jahren. Eric war damals 20; er ist jetzt 49. Kevin Powell war mit 26 Jahren der älteste Darsteller und jetzt ist er 54.

Das Format für ihre Wiedervereinigung ist nicht klar. Werden sie in einem Haus voller Ikea-Möbel und einem metaphorischen Aquarium leben? Werden sie sich nur zum Reden auf Sofas versammeln?

Wenn dies mitten in der Pandemie in New York City gedreht wird, werden sie dann die ganze Zeit drinnen sein? (Natürlich sollten sie es sein! New York City war es Mittelung mehr als 13.000 neue Fälle pro Tag in den letzten sieben Tagen und 191 Todesfälle pro Tag.)

Ein weiteres Vevmo-Poster schrieb : Ich bin mir nicht sicher, ob sie heute zusammenleben oder nur an einem Einstellungstag filmen. Ich weiß, dass es einige Tage gab, an denen sie in Hotels waren.

Während PinkRose empfohlen das war möglicherweise nur eine Woche Dreharbeiten, sagte Amaya dass die vorgeschlagen Hawaii aus der realen Welt Das Treffen wäre ein zweiwöchiges Wiedersehen, und ihre Tweets lassen es so aussehen, als hätte sie erwartet, zwei volle Wochen vor der Kamera zu sein (Eine oder zwei Shows, ja. Zwei Wochen, in denen ich ein Nickerchen mache, nein.)

Sie auch schrieb, Oder machen Sie einfach einzelne, eintägige Wiedervereinigungen als Serie. Sie müssten seltsame Aktivitäten planen, um ein zweiwöchiges Wiedersehen interessant zu machen. Ich bin faul wie Scheiße und genieße es, mit meinen Tieren zu schlafen, zu essen und zu kuscheln. Das ist ein langweiliger Scheiß.

Das vorgeschlagene Modell ist zwar möglich Das echte Hawaii könnte anders sein als die, für die sie letztendlich verwendet wurden Die wahre Welt Staffel eins, ein Wiedersehen, das im Januar gedreht wurde, war im Dezember bereits weit in der Vorproduktion, als MTV und/oder Bunim-Murray Productions sich an Hawaii-Darsteller wandten, also wäre ich nicht überrascht, wenn es die gleiche Form annehmen würde, die aufgeschlagen wurde zu Amaya.

Wie auch immer es aussieht, es ist großartig, dass MTV von der Nostalgie für frühes Reality-TV profitiert und erkennt, was es noch zu bieten hat Die wahre Welt und seine frühen Besetzungsmitglieder. Ihr tatsächliches Leben wurde in diesen frühen Jahren aufgezeichnet, bevor die Show zu einem Ort wurde, an dem die Leute einfach versuchten, ein Leben in Ruhm zu finden.

Interessante Artikel