RuPaul’s Drag Race dreht zwei Shows mit Detox und Alyssa Edwards ab

Rupaul's Drag Race

Zwei ehemalige RuPaul’s Drag Race Kandidatinnen, Alyssa Edwards und Detox, bekommen ihre eigenen Shows. Sie werden jedoch nicht im Fernsehen ausgestrahlt; Stattdessen wird die Produktionsfirma der Show, World of Wonder, sie im Rahmen eines neuen Vorstoßes in digitale Inhalte über ihren YouTube-Kanal verbreiten.

So beschreibt das Unternehmen die beiden neuen Shows:

Haus von Edwards ist eine Serie ohne Drehbuch, die in die Welt des berühmten Drag-Performers eintaucht und RuPaul’s Drag Race Kandidat Justin Johnson, bekannt unter seinem Künstlernamen Alyssa Edwards, zusammen mit seiner Drag-Tochter Laganja Estranja, Jay Jackson. Die ununterbrochene, energiegeladene wöchentliche Show folgt Justin’s iwahnsinnig geschäftiges Leben in seinem Tanzstudio, gefüllt mit seinen Diva-Tänzern, ihren tief involvierten Müttern und VerrücktenMitarbeiter.

Detox’s Life Reha zeigt die schlagfertige Detox aus RuPaul’s Drag Race, während sie ernsthafte Lifehacks anbietet. Detox ist die ultimative Hausfrau, die ihr Martini-Glas immer in der Nähe hat. Sie heißt auch Überraschungsgäste willkommen, die ihre Geheimnisse darüber teilen, wie Sie das Leben weniger anstrengend machen können, wenn Sie in einer Zeitkrise sind.

Ich habe WOW gefragt, wann die Shows debütieren werden, und mir wurde gesagt, dass es noch keine Veröffentlichungstermine gibt.

Dies ist nicht die erste YouTube-Show für Justin Johnson: Seit 2013 hat Alyssa Edwards eine digitale Serie mit dem Titel WOW Presents Alyssas Geheimnis .

In einer Pressemitteilung sagte WOW, dass es 2016 ein explosives Wachstum seiner Online-Präsenz hatte, einschließlich einer 53-prozentigen Steigerung der Aufrufe für seine 19 wöchentlichen Shows für seinen eigenen und betriebenen YouTube-Kanal WOW-Geschenke . WOW bringt zurückTodd Radnitz, der Vizepräsident für Produktion von Bravo war, wird sein neuer Senior Vizepräsident für Kreativ und Digital, ein Teil seiner Bemühungen, das Originalprogramm über seine digitalen Plattformen und WOW Presents [hochzufahren].

Dies ist ein kluger Schachzug für WOW und offensichtlich eine Fortsetzung dessen, was sie zuvor getan haben, obwohl diese beiden Shows wie vollere, ausgearbeitetere Shows erscheinen.

Ich bin überrascht, dass Logo die Gelegenheit verpasst hat, das Franchise mit ähnlichen Arten von Serien zu erweitern. Sie haben nur RuPaul’s Drag U ausgestrahlt und natürlich dieser Müll . Eigentlich nein, ich bin nicht überrascht; Aus irgendeinem seltsamen Grund und viel zu oft scheint Logo darauf bedacht zu sein, seine beste Serie zu untergraben.

Stellen Sie sich ein Wort vor, in dem Logo das Talent ehemaliger Drag Race-Teilnehmer erkannte und Shows für sie kreierte, um sowohl von ihrer Popularität als auch davon zu profitieren, wie sehr sich ihr Publikum nach mehr Drag Race als einer Saison pro Jahr sehnt.

Interessante Artikel