Siesta Key-Party abgesagt; Alex hat sich in einem Hai-Schlepp-Video mit einer Person verbunden

Nickerchen-Taste

Eine Party zum Start geplant Nickerchen-Taste heute Abend in Sarasota, Florida, wurde teilweise wegen Morddrohungen gegen den Star der Show, Alex Kompothecras, abgesagt, der mit einem Mann in Verbindung gebracht wurde, der einen lebenden Hai hinter ein Boot gezogen hat und dessen Instagram-Account Bilder von ihm mit Tieren enthält, die er gejagt hat und getötet.

Dr. Gary Kompothecras, der Vater von Siesta Key-Star Alex Kompothecras und die Person, die für die Dreharbeiten des Pilotfilms bezahlt hat, bestätigte die Morddrohungen aber sagte der Tampa Bay Times , ich würde nicht sagen, dass das der einzige Grund ist. Es gibt andere Gründe für die Stornierung.

Der Vorfall mit dem Haischleppen kam letzte Woche ans Licht, als Video wurde in den sozialen Medien gepostet . Darin sagt ein Mann, es sei schon fast tot. Die Florida Fish and Wildlife Conservation Commission untersucht, in einer Erklärung sagen :

Die Abteilung für Strafverfolgung hat nun die Personen in dem Video identifiziert und führt derzeit eine Untersuchung dieses Vorfalls durch. Da die Untersuchung aktiv ist, können wir die Identität der Personen nicht bestätigen, und es ist zu früh, um darüber zu spekulieren, welche Verstöße bei diesem Vorfall stattgefunden haben. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass der in diesem Video gezeigte Mangel an Respekt gegenüber unseren wertvollen natürlichen Ressourcen entmutigend und beunruhigend ist und nicht repräsentativ für umweltbewusste Angler auf der ganzen Welt ist.

Eine dieser Personen wurde jedoch identifiziert, darunter der Romanautor Carl Hiaasen, der schrieb im Miami Herald :

Der Bootsfahrer ist Michael Wenzel, der eine hässliche Vergangenheit darin hat, Wildtiere zu belästigen und die Bilder auf Instagram zu posten. Ein Foto zeigt den Mann aus Manatee County und einige Freunde, die einen weißen Pelikan aufrauen. (Wildtieragenten haben nachgeforscht, aber niemanden angeklagt).

Auf einem anderen veröffentlichten Bild hält Wenzel einen angeblich toten Hund in der Hand, den er als Köder für Haie verwenden will.

Ein weiteres Foto zeigt ihn, wie er illegal einen Tarpon mit der Faust durch die Kiemen hochzieht, mit der spöttischen Überschrift „#FWCsMostWanted“.

Wie sich herausstellt, ist Wenzel mit Alex Kompothecras, dem Star von Siesta Key, befreundet, obwohl er selbst nicht des Tiermissbrauchs beschuldigt wird.

Der Vorsitzende von Save the Tarpon, Tom McLaughlin, sagte, die Untersuchung der Gruppe habe mehrere Fotos von Wenzel auf dem Boot von Alex Kompothecras ergeben. Der Reality-TV-Star tauchte laut Tampa Bay Times nie in den Fotos und Videos der besonders ungeheuerlichen Sachen auf.

Eine Facebook-Gruppe, Boycott Siesta Key, die von 3 Frauen gegründet wurde, die die Stimmen für die Tiere sein wollen, sagte, sie hätten nichts mit Drohungen zu tun, und fügte hinzu heute Morgen ein Beitrag :

…unser Zweck ist nicht, irgendeine Art von Gewalt oder Belästigung zu fördern, whsowieso. Wir können eine viel größere Wirkung erzielen, indem wir uns zusammenschließen und weiterhin weit und breit reichen, um sachliche Beweise für Verletzungen, Grausamkeit und Missbrauch zu teilen. […] Abschließend bleiben wir fest bei unserer Haltung gegen Gewalt und haben uns daher weiterhin von der Teilnahme an etwaigen Protesten ferngehalten. Wir unterstützen unsere Anhänger, die sich für die Teilnahme an Protesten entscheiden, jedoch werden wir als Organisation keine solchen Veranstaltungen organisieren, erstellen oder daran teilnehmen.

Die Gruppe hat jedoch andere Bilder von Alex 'Instagram gepostet. wie einer mit einem toten Hammerhai und diese , da sein Instagram ziemlich viele Bilder von ihm mit Tieren hat, die er getötet hat, wie z ein totes Reh und was wie ein Alligator aussieht .

Interessante Artikel