TLC sagt All-American Muslim ab

All-Amerikanischer Muslim

All-amerikanischer Muslim , das Dokudrama, das mehreren muslimischen Familien in Dearborn, Michigan, folgte, wurde von TLC abgesagt.

Das berichtet die Detroit Free Press über die Absage, von der die Besetzung der Show kürzlich erfahren hat. Die Darsteller sagten, TLC habe ihnen mitgeteilt, dass die Show nicht hoch genug war, um fortzufahren, aber einige sagten, sie seien skeptisch gegenüber dieser Behauptung, da die Bewertungen der Show denen vieler anderer Shows entsprachen, berichtete die Zeitung.

Aber die Show Die Bewertungen gingen im Laufe der Zeit zurück , und nach fünf Folgen war es die 78. meistgesehene Kabelsendung am Sonntagabend. Höchstwahrscheinlich war die Show nicht verrückt oder ausbeuterisch genug, um die Art von Bewertungen zu erzielen, die die übliche Freakshow-Parade von TLC normalerweise erzielt.

Während es sich zum Ziel gesetzt hatte, die Vielfalt von Menschen und Familien zu erforschen und zu zeigen, die einen Glauben teilen, der vielen Menschen unbekannt ist, All-amerikanischer Muslim wird vielleicht am bemerkenswertesten für den Ausflug sein Lowe ist als Unternehmen bereit, sich vor dummen Fanatikern zu beugen , die das Unternehmen weiter machen .

Interessante Artikel