Todrick Hall kehrt zum Fernsehen zurück und zeigt, wie seine viralen Videos zum Leben erweckt werden

Mtv

Vor fünf Jahren war Todrick Hall Finalist amerikanisches Idol der es in die Top 16 geschafft hat, bevor er ausgeschieden ist. Seitdem wurden viele der Videos, die er schreibt, choreografiert und in denen er auftritt, weit über 10 Millionen Mal angesehen – einschließlich sein Sicherheitsinformationsvideo für Virgin America , das Auftritte und Arbeiten einer Reihe von Reality-TV-Alumni bietet.

Heute Abend rief auch seine neue MTV-Show an Todrick , nimmt seine Fans mit hinter die Kulissen dieser oft aufwändigen Videos, die er ständig erstellt.

Die MTV-Serie könnte jedoch versuchen, von seiner Popularität zu profitierendas ist alles andere als garantiert. Sie gehen jedoch strategisch vor: Seine neuen Videos werden erst nach der Ausstrahlung der Folge veröffentlicht, damit seine Fans einen ersten Blick auf das Fernsehen werfen können. Wir möchten, dass die Leute die Reise verfolgen und das fertige Produkt sehen, nachdem es vorbei ist, und ich habe das Gefühl, dass das den Punkt ruinieren würde – warum sollten sie es sich im Nachhinein ansehen wollen? er sagte mir.

Aber Todrick fügte sofort hinzu, dass einige Leute es tun würden. Ich hoffe, es ernährt einige Leute, die nur auf meinem YouTube-Kanal sind, die MTV nicht sehen. Ich hoffe, sie gehen zurück und sehen sich diese Folge online oder im Fernsehen in einer Wiederholung an und kommen dann nächste Woche zu uns. … Ich hoffe, dass sich das alles gegenseitig füttert.

Produzieren von Musikvideos mit einer Reality-Crew als Anhänger

Viele seiner Videos sind aufwändige Produktionen, die mit Glee jede Woche konkurrieren oder es übertreffen, und sie können Cameo-lastig sein – versuchen Sie einfach, die Leute und Reality-TV-Stars zu zählen, die in diesem Video unten erscheinen.

Aber, sagte mir Todrick, niemand kennt die Arbeit dahinter wirklich. Als Scooter Braun [Justin Biebers Manager] mich fand und mich fragte, was ich tun möchte, sagte ich: Ich würde der Welt gerne zeigen, was ich tue. Wie zum Beispiel hinter den Kulissen eine Reality-Show darüber zu veranstalten – da geht es nicht darum, dass Leute trinken und mit Drama kämpfen. Ich möchte nicht, dass es irgendetwas davon ist. Ich möchte, dass es eine erhebende, inspirierende, komödiantische Show wird, die die Leute sehen und etwas daraus lernen, lachen und weinen und inspiriert kommen, um ihr Leben zu verändern.

Während Todrick sagte, dass er darüber nachdenke, es selbst zu produzieren, wenn niemand es abholte, waren mehrere Sender an der Show interessiert, und MTV schien am besten geeignet zu sein.

Todrick sagte mir, dass Kameras, die seiner Kamera, seinem Team und seinen Darstellern folgten, seinen Prozess nicht beeinträchtigten. Es ändert oder beeinflusst nichts wirklich, sagte er. Wir sind so damit beschäftigt, die Videos zu drehen, dass wir nicht einmal Zeit haben, darüber nachzudenken, dass die Kameras da sind, und sie zwingen uns nicht zu einem Drama, das nicht da ist. Sie verfolgen alles, was passiert.

Die Art der Show und sein Ruf haben den Prozess jedoch vereinfacht: Die Leute sind wirklich offen dafür, uns zu erlauben, hereinzukommen und Dinge zu filmen, ohne den ganzen bürokratischen Aufwand durchmachen zu müssen, den wir normalerweise durchmachen müssten, was großartig war und so ein großer Segen für uns.

Fans, die härter sind als Simon Cowell

Wie andere YouTube- und Social-Media-Stars hat Todrick eine starke Verbindung zu seinen Fans – oder genauer gesagt, seine Fans haben eine starke Verbindung zu ihm. Als ich aufwuchs, rannte ich jeden Tag von der Schule nach Hause und sah mir That’s So Raven an, und jetzt ist es verrückt zu glauben, dass ich für einige dieser Kinder ihre Raven-Symoné bin. Es wird buchstäblich dazu, sagte er mir.

Aber diese Nachfrage nach seinen Inhalten ist keine Quelle des Zwanges. Ich fühle mich nicht unter Druck gesetzt; Ich freue mich einfach und möchte nicht, dass sie sehr lange warten müssen, sagte er.

Todrick versteht die Beziehung, weil er der Fan war, der jemanden auf YouTube beobachtete. Ich persönlich fand, als Justin Bieber es geschafft hat, das ist so großartig, weil ich einer von Millionen von Menschen war, die ein Video von ihm geteilt haben, sagte mir Todrick. Ich denke, das ist etwas, das die Leute 10-mal mehr mit Ihnen verbindet als mit jemandem, den Sie jeden Tag im Fernsehen sehen.

Diejenigen, die seine Videos ansehen und teilen, sind nicht nur seine Fans, sondern auch seine Kritiker – und ihre Kritik ist für Todrick als Künstler nützlich. Sie sind die besten Kritiker aller Zeiten. Sie denken, Simon [Cowell] war schlecht, wenn Sie im Internet sind, werden sie Ihnen genau sagen, was sie denken, sagte er. Nach einer Weile wird man immun gegen negative Kommentare. Eine Zeit lang wollte ich mich wehren, aber dann habe ich gemerkt, es macht mir nichts aus. Ich gehe dort für konstruktive Kritik hin.

Die Produktion der Staffel mit acht Folgen war abgeschlossen, als Todrick im Juli zur Pressetour der Television Critics Association kam, um für sie zu werben. Es war einfach eine großartige, großartige Erfahrung und ich hoffe nur, dass es allen gefällt, sagte er mir. Es passieren ständig so viele negative Dinge im Fernsehen, in den Nachrichten und in den sozialen Medien. Ich bin so glücklich, dass die Leute applaudieren, was mit Caitlyn Jenner passiert, und die Leute beginnen, immer aufgeschlossener zu sein. Und ich denke, diese Show wird nur den Geist der Menschen stärken, die noch keinen Weg oder Weg gefunden haben, Menschen in der LGBT-Community vollständig zu akzeptieren.

Er hofft auch, dass es zu mehr Schöpfung inspirieren wird. Viele Kinder werden aufstehen und ihren Träumen nachjagen, wenn sie diese Show sehen, und das ist der coolste Teil davon, sagte Todrick. Deshalb ziehst du schließlich nach L.A., um Künstler zu werden: Du willst das Leben der Menschen verändern.

Interessante Artikel