Turtle CPR macht einen Kameramann zum Breakout-Star von The Island

Die Insel

Was in der NBC-Folge von gestern Abend passiert ist Die Insel ist etwas, was ich niemals hätte erwarten oder vorhersehen können: Schildkröten-HLW durch einen Kameramann.

Diese Szene war so unglaublich – die Wiederbelebung der Schildkröte hat tatsächlich funktioniert! – ebenso wie die Tatsache, dass wir jemanden beobachteten, der angeblich ein Crewmitglied ist, als der Star der Show ausbrach.

Ich möchte nicht von all den Erfahrungen oder Bemühungen der Männer ablenken, und sie scheinen durch ihre Erfahrung ziemlich verbunden zu sein. Und ein Teil der Einbildung mit Die Insel ist, dass es kein Produktionsteam vor Ort gibt, sondern nur Kameraleute, die filmen, während sie genau die gleiche Erfahrung machen wie alle anderen Darsteller. Die Show hat sie auf die gleiche Weise vorgestellt, wie sie alle ihre Darsteller vorstellt.

Dennoch haben in zwei der drei Episoden alle eingebetteten Kameraleute der Serie eine zentrale Rolle bei der Handlung und Entscheidungsfindung gespielt, und das gilt insbesondere für Benji Lanpher. Letzte Woche, als alle Darsteller an Dehydrierung litten,Er filmte trotz Drohungen weitervon anderen Darstellern, die einen der ihren beschützen wollten. Benji, der auch für Vice schoss und Leben vor Null , verteidigten später ihre Notwendigkeit, eine vollständige Geschichte zu erzählen, sobald die Erfahrung vorbei war.

Diese Woche hat er einer gefährdeten Schildkröte buchstäblich Luft ins Maul geblasen.

Mit seiner Hilfe und Führung stellten sie ein Netz auf, um Fische zu fangen, aber stattdessen fing das Netz eine vom Aussterben bedrohte Meeresschildkröte und verletzte sie, wie es schien. Sie brachten es an Land, aber es sah aus, als würde es sterben. Cue Benji, der buchstäblich den Kopf der Schildkröte aufhob, legte seinen Mund auf ihren Mund und gab ihr HLW.

Und es hat funktioniert. Die Schildkröte kam wieder zu Kräften und schwamm schließlich davon, was von den gleichen Leuten, die der Schildkröte halfen, großartig fotografiert wurde.

Also ja, Benji ist ein knallharter Kerl. Außerdem, Euer Ehren, ein weiterer Beweis dafür, dass er der Star der Serie ist: Er lebt in einem verdammten Schloss und springt in Strumpfhosen von dessen Mauern in den Pool .

Der Rest der Folge war, verglichen mitzweite Woche, etwas weniger dramatisch, aber immer noch besser als Episode eins zankt . Ich sage das, obwohl Davion mit einem Hubschrauber evakuiert wurde, nachdem er auf den Rücken gefallen war und möglicherweise seine Wirbelsäule verletzt hatte.

Die Bearbeitung kümmerte sich um Momente, die eigentlich nicht so folgenreich waren, und drosselte die Musik und die Spannung. Das galt besonders, als eine Gruppe eine zurückgelassene Kamera und Wasser holte. (Da ist wieder Benji! Die Episode der letzten Woche endete mit einem Cliffhanger, als Benji und Graham, ein weiterer eingebetteter Kameramann, in Gezeiten und Dunkelheit gefangen wurden, als sie von einem Wasserlauf zurückkehrten). Diese Wanderung, bei der ich auf und über Felsen kletterte, ließ mich die Episode pausieren, aus Angst, einer von ihnen könnte ausrutschen und sterben.

Bisher haben wir gelernt, dass die Insel gefährlich ist, Schildkröten durch menschliche Mund-zu-Mund-Beatmung gerettet werden können, Bear Grylls-Serien ohne Bear Grylls viel besser sind als solche mit ihm, und dass Kameraleute zu Stars der Shows werden können, die sie zeigen filmen. Sie waren schon immer Stars, nur unsichtbare, weil ohne sie im Wasser zu stehen Überlebende oder filmen Die echten Hausfrauen Streit beim Brunch, wir hätten kein Reality-Fernsehen.

Interessante Artikel