Ultimate Ninja Challenge ist die neueste Survival-Serie von Discovery

Discovery Channel

Die neue Serie des Discovery Channel Ultimative Ninja-Herausforderung hört sich an als ob es ankommt Amerikanischer Ninja-Krieger , aber es ist eigentlich eine Überlebens-Reality-Show – und beinhaltet einen echten Ninja, nicht nur Menschen mit ninjaähnlichen Reflexen, die navigieren verrückte Hindernisparcours .

Neun Teilnehmer werden sich einer 24-tägigen Überlebensherausforderung in der Serie stellen, die am 5. August ausgestrahlt wird, wobei neue Folgen sonntags um 10 Uhr debütieren.

Ultimate Ninja Challenge besteht aus acht zermürbenden Missionen, von denen Discovery sagt, dass sie Körper, Geist und Seele jedes Kriegers an ihre Grenzen bringen werden.

Diese Missionen wurden von Jinichi Kawakami entworfen, den das Netzwerk als den letzten bekannten Ninja bezeichnet und dessen Fachwissen der Preis ist. Diejenigen, die die ganze Zeit durchhalten, erhalten eine letzte Lektion vom Meister höchstpersönlich in Iga City, Japan, der legendären Heimat der Ninja.

Jinichi Kawakami ist eigentlich ein Ingenieur Ende 60 und wurde als Sommer-Blockbuster-Titel Last Ninja bezeichnet, weil er so ist sagte er gegenüber AFP , ich glaube, ich werde (der letzte Ninja) genannt, da es wahrscheinlich keine andere Person gibt, die alle Fähigkeiten von denen gelernt hat, die das Wissen weitergegeben haben.

(Er ist, wie AFP berichtete, das 21. Oberhaupt des Ban-Clans, einer Linie von Ninjas, die ihre Geschichte etwa 500 Jahre zurückverfolgen können, was bedeutet, dass Kawakami von einigen als der letzte lebende Wächter von Japans geheimen Spionen angesehen wird.)

In diesem Interview von 2012 sagte er auch, dass Ninjas im eigentlichen Sinne nicht mehr existieren und dass er beschlossen habe, niemanden mehr auszubilden, weil [n]Injas einfach nicht in die heutige Zeit passen.

Aber er fügte hinzu, dass ich Ninjutsu umfassende Überlebenstechniken nenne, was die Verbindung zum Survival-Reality-TV erklärt.

Wie Ultimate Ninja Challenge funktionieren wird

Die Serie wurde im pazifischen Nordwesten gedreht und ihr Format wurde in einer Pressemitteilung wie dieser beschrieben:

Auf den Spuren des alten Ordens werden neun Personen, die jeweils ihre eigene Interpretation des Lebens eines 'Kriegers' leben, ihre einzigartigen Fähigkeiten einsetzen, um zu versuchen, Herausforderungen zu bestehen, die auf den heiligen Kuji-Prinzipien der Ninja basieren. Diese männlichen und weiblichen Krieger reichen von Kampfkunstexperten, einem Weltklasse-Überlebenskünstler, einem UFC-Kämpfer, einem erfahrenen Feuerwehrmann und ehemaligen Militärs, die sich alle beweisen wollen, dass sie jede Härte ertragen können, wenn sie sich der ultimativen Ninja-Herausforderung stellen.

Mit begrenzter Nahrung und Wasser ertragen die Krieger harte Bedingungen und Herausforderungen, darunter das Trekking durch einen kalten Sumpf, das Überleben über Nacht auf einem eisigen Gletscher, das Überqueren eines reißenden Flusses, die Flucht aus der Gefangenschaft und vieles mehr, während sie gleichzeitig Schlafentzug und lähmenden Hunger ertragen. Wenn sie eine Mission nicht erfüllen, werden sie gezwungen, die Herausforderung zu verlassen, und nur diejenigen mit der stärksten Ausdauer und Willenskraft werden es für die letzte Herausforderung nach Japan schaffen. Dies ist kein herkömmliches Überleben – dies ist die ultimative Ninja-Herausforderung.

Die Show ist ein neues Format, das von Charlie Foley entwickelt und von Renegade 83 produziert wurde, das auch Discovery produziert Nackt und ängstlich .

Interessante Artikel