Whale Wars Staffel 7: mehr Episoden, mehr Emotionen

Walkriege

Walkriege Die siebte Staffel debütiert heute Abend, und im Gegensatz zum letztjährigen One-Night-Special besteht die herausragende Animal Planet-Serie eigentlich aus drei Episoden, die heute Abend alle drei hintereinander ausgestrahlt werden. Sie folgen Sea Shepherd bei der Operation Relentless-Kampagne im Südpolarmeer im letzten Winter, um den japanischen Walfang zu stoppen.

Peter Hammarstedt von Sea Shepherd war das Hauptthema von letztes Jahr A Commander Rises , und in dieser Staffel steht er auch im Mittelpunkt. Als wir uns das ganze Material ansahen, war die Geschichte, die uns in dieser Kampagne klar wurde, die Kämpfe, mit denen Peter als neuer Anführer konfrontiert war, erzählte mir die ausführende Produzentin Liz Bronstein.

Was ich an dieser Saison liebe, fügte sie hinzu, ist, dass jede Art von Arbeit, die jemand macht, eine Geschichte ist, mit der er sich identifizieren kann. Es geht darum, wie schwer es ist, das Sagen zu haben, wie es ist, eine Führungskraft zu sein.

Drei Folgen, eine Nacht

Etwa 3.000 Stunden Filmmaterial wurden von Sea Shepherd gedreht, dessen Filmmaterial jetzt von Animal Planet (dem Netzwerkschickt keine eigenen Kamerateams mehr, aber die Lizard Trading Company produziert die Serie unabhängig vom Filmmaterial). Dieses Jahr hätte es eine noch längere Staffel geben können, aber wir konnten nur drei Folgen aus dem Material herausziehen, sagte mir Bronstein. Ich wollte die Qualität der Serie aufrechterhalten, und Animal Planet auch, sagte sie, also gibt es drei Folgen statt sechs langgezogener, beschissener Folgen, weil ich nicht denke, dass das dem Publikum gegenüber fair wäre.

Ich fragte Animal Planet, warum die drei Episoden alle hintereinander ausgestrahlt werden, und erhielt eine Erklärung von Andy Weissberg, dem Vizepräsidenten für Programmierung und Planung des Netzwerks. Er sagte zum Teil, dass dies daran liegt, dass die Zuschauer von Animal Planet auf unser zweistündiges Special „Whale Wars: A Commander Rises“ in der letzten Staffel reagiert haben und wir wissen, dass Whale Wars-Superfans das nächtliche Event lieben werden, das wir ihnen dieses Jahr anbieten. … Während es sich um eine kontinuierliche und zusammenhängende Handlung für die Staffel handelt und Whale Wars 7 als dreistündiges Event beworben wird, gibt es technisch gesehen drei separate Episoden.

Bronstein sagte, dass es in der siebten Staffel um diese Frage geht: Wie macht man als Anführer weiter, wenn seine Crew buchstäblich nicht das tut, was man verlangt?

Infolgedessen ist dies die emotionalste Saison von Whale Wars, und Sie werden die meisten Herzen, die emotionalsten und innersten Kämpfe sehen, sagte sie mir und fügte hinzu, dass sich die Dynamik der Crew in dieser Saison völlig verändert, weil Paul nicht auf dem Boot ist. Und das ist wirklich interessant zu beobachten.

Beobachten Sie jede Jahreszeit (und ihre Erkältungsöffnungen)

Für jede Saison von Walkriege , versuchen die Produzenten, etwas wirklich anderes und kreatives mit der Kälte zu machen, die für die Staffel geöffnet ist – das Filmmaterial, das vor der Titelsequenz in Episode eins kommt. Ich bin wirklich stolz auf die Eröffnung dieser Saison“, sagte sie.

Sie können tatsächlich zurückgehen und sich jede davon ansehen, denn jede Episode jeder Staffel ist es kostenlos auf der Website von Animal Planet zwischen jetzt und dem 5. Januar.

Die erste Staffel beginnt mit der Erschießung von Paul Watson und zeigt dann Terri Irwins Taufe der Steve Irwin und eine Zusammenfassung der Aktionen und der Geschichte von Sea Shepherd. Die zweite Staffel beginnt damit, dass ein Wal grafisch getötet wird, während die Crews von Sea Shepherd zusehen; Die dritte Staffel beginnt damit, dass Paul Watson als Spezies sagt, wir sind verrückt, gefolgt von der dramatischen Einführung derAdy Gil, der seine Zerstörung ankündigt. In der vierten Staffel spricht Paul Watson über das Artensterben und sagt, dass verzweifelte Maßnahmen erforderlich sind, wenn alles andere versagt; es schneidet dann zu einer Montage von Konfrontationen.

Die Kaltstarts sind oft Meisterkurse im dramatischen Schnitt, und alle sind eine Erinnerung daran, was für eine außergewöhnliche Serie Walkriege Ist immernoch.

Interessante Artikel