• Haupt
  • Amerikanischer Ninja-Krieger

Wie American Ninja Warrior Junior seine Hindernisse für Kinder verändert hat

Amerikanischer Ninja-Krieger

Amerikanischer Ninja Warrior Junior , ein Ableger der NBC-Sommerwettbewerbsserie, hat Teilnehmer im Alter von 9 bis 14 Jahren, die eine modifizierte Version des Kurses absolvieren werden. Wie wird es sich von der Erwachsenenversion unterscheiden, die jetzt Teilnehmer im Alter von nur 19 Jahren hat?

Zunächst einige Hintergrundinformationen: Die neue Staffel beginnt am 13. Oktober und wird am Samstag um 7 Uhr auf Universal Kids ausgestrahlt – kurz davor Spitzenkoch Junior , die jetzt in der zweiten Staffel ist.

Akbar Gbajabiamila und Matt Iseman leiten wie üblich die olympische Goldmedaillengewinnerin Laurie Hernandez als Reporterin und Co-Moderatorin.

Die Teilnehmer treten in drei Altersklassen an:

  1. Alter 9 und 10
  2. Alter 11 und 12
  3. Alter 13 und 14

In jeder Gruppe wird es einen Gewinner geben.

Die Show wurde im Juli gedreht und ähnelt der von USA Network Amerikanischer Ninja-Krieger: Ninja gegen Ninja (die Show früher bekannt als Team-Ninja-Krieger ), der Kurs besteht eigentlich aus zwei Kursen nebeneinander. Es wird auch tagsüber gedreht.

Die amerikanischen Ninja Warrior Junior Hindernisse

American Ninja Warrior Junior verzerrte Wand

Die verzerrte Wand des American Ninja Warrior Junior, die in einer Vorschau für die neue Spin-off-Show zu sehen ist, hat Kerben, die basierend auf dem Alter der Teilnehmer geöffnet werden.

Kinder werden einen Parcours mit sechs Hindernissen laufen, mit den gleichen Hindernissen wie die Erwachsenenversion – nur sind sie nur ein wenig verkleinert für die unterschiedlichen Höhen und die unterschiedlichen Größen der Kinder, mit denen wir es zu tun haben, so der ausführende Produzent und Regisseur Kent Weed.

Im Video unten ging er durch die sechs Hindernisse des Kurses – anscheinend diejenigen, die während der Qualifikationsrunden verwendet werden, da die Vorschau auf die Saison zeigt, wie Kinder verschiedene Hindernisse bewältigen, einschließlich Spin Cycle.

Die sechs Hindernisse, die Weed besprochen hat, sind:

  1. Archer Steps, die jetzt 2 Fuß voneinander entfernt und 3 Fuß und 4 Fuß hoch sind. Kinder springen vom zweiten und schnappen sich ein Seil, um zur Plattform zu schwingen.
  2. Tic Toc, ein Pendel, das schwingt, wurde auf einen Durchmesser von 30 Zoll reduziert. Kinder springen von dort zu einem Frachtnetz.
  3. Devil Steps, die Weed als für die 13- und 14-Jährigen beschreibt, hat sechs Stufen auf jeder Seite mit einem 3-Fuß-Abstand dazwischen.
  4. Floating Tiles, das gleiche Hindernis wie bei Team Ninja Warrior, das aus sechs durch Federn verbundenen Fliesen besteht; der vierte ist größer als die anderen.
  5. Floating Shelf Grab, von dem Weed sagt, dass er einen Abstand von 6 Fuß zwischen den ersten beiden und 5,5 Fuß vom zweiten zum dritten haben wird.
  6. Die Warped Wall, die jetzt 13 Fuß hoch ist – etwas kürzer, sagt Weed. Das ist die Höhe, die 13- und 14-jährige Teilnehmer erreichen müssen. Aber die verzogenen Wände haben einen entscheidenden Unterschied: zwei Öffnungen, um einen Platz hinzuzufügen, an dem Kinder greifen und treten können:
    • Für 9- und 10-jährige Teilnehmer befindet sich diese Öffnung 10 Fuß über der Wand.
    • Für 11- und 12-jährige Teilnehmer liegt sie bei 11,5 Fuß.

Amerikanischer Ninja Warrior Junior wurde Ende letzten Frühlings angekündigt. In einer Pressemitteilung in diesem Sommer sagte Universal Kids GM Deirdre Brennan:

American Ninja Warrior Junior feiert eine kinderzentrierte Bewegung, an der alle teilnehmen und gemeinsam Spaß haben können. Kinder sind bereits tief mit dem American Ninja Warrior zur Hauptsendezeit auf NBC verbunden – junge Menschen in den USA sind vom Geist dieser unglaublichen Show gefangen genommen worden und haben nach einer Gelegenheit gefragt, sich stärker einbringen zu können. Jetzt können sie es.

American Ninja Warrior Junior macht Spaß und ist inklusive. Es ist spannend anzusehen, hat aber ein unglaubliches Herz – Matt, Akbar und Laurie fangen dieses Gefühl so gut ein. Diese Show wird alle Kinder ermutigen und inspirieren, ihre Grenzen zu überschreiten und Herausforderungen nicht zu scheuen, denn es bringt immer Erfolg, es zu versuchen. Arthur, Kent und ihr talentiertes Team von A. Smith & Co. haben American Ninja Warrior Junior zu etwas ganz Besonderem für das Publikum gemacht, vom Kursdesign bis zum Casting. Sie haben die jüngsten Fans der Show mit absolutem Respekt dafür umarmt, wer diese Kinder sind und was sie können.

Interessante Artikel