Wie Siesta Key gefilmt wurde und wie es sich von Laguna Beach unterscheidet

Nickerchen-Taste

Die neue Reality-Serie von MTV Nickerchen-Taste beginnt mit einer Dreiecksbeziehung und Spannungen in einer Gruppe von Freunden, von denen sich die meisten fast ihr ganzes Leben an einem wunderschönen Ort kennen, der von Sonne und Reichtum durchtränkt ist. All dies wird den Zuschauern bekannt sein Laguna beach , ebenso wie der Schnitt, der mehr auf Atmosphäre und Musik als auf Dialoge setzt.

Aber was Laguna dem Reality-TV gab – eine Reality-TV-Show, die wie ein Filmdrama produziert und gedreht wurde, das Interviews und Beichten strich und sie durch sparsame Gespräche zwischen Menschen ersetzte, die nur ihr wirkliches Leben führten – Die Hügel mit Künstlichkeit infiziert.

Das Spin-off und sein Spin-off The City taten alles abFälschung Szenen zu Texten des Besetzungsdialogs zu Geschichten erfinden . Schließlich brachen diese Shows unter ihrem eigenen Gewicht zusammen, ganz zu schweigen vom Wunsch der Zuschauer nach mehr Authentizität.

Können MTV und Reality-TV zu den Anfängen von Laguna zurückkehren? Siesta Key (MTV, montags um 10) ist ein Teil davon Strategie, zu seinem Kern aus Reality-TV und Musik zurückzukehren , und während Siesta das Format und die Ästhetik von Laguna Beach verwendet, unterscheidet es sich in erheblicher Weise von dieser Show aus den 2000er Jahren.

Die Schöpfer von Laguna Beach, Mark Ford und Kevin Lopez von Creature Films, wurden nach dem Vater eines der Stars der Serie geholt stellte eine Produktionsfirma ein, um einen Piloten zu filmen über das Leben und die Freunde seines Sohnes Alex. Ford lobte den in Florida ansässigen Produzenten Warren Skeels, dessen Vision das gesamte Projekt auf wirklich tiefgreifende Weise durchdrungen hat, und sagte, dass sie damit wirklich großartige Arbeit geleistet hätten.

Wir kamen kreativ herein und fügten unsere Ideen hinzu, einschließlich der Suche nach neuen Mitgliedern von Alex’ Clique, die aufgenommen werden sollten, sagte mir Ford. Unser Ziel im Allgemeinen war es, den Einsatz zu erhöhen und tiefer in die Geschichten einzusteigen.

Und das ist nur eine der Möglichkeiten, wie sich die Show über ihren Vorgänger hinausbewegt.

Wie sich Siesta Key von Laguna Beach unterscheidet

Wir lieben die Anspielungen auf Laguna Beach, aber wir sind uns auch sehr bewusst, dass wir versuchen, eine andere Nische zu erobern und uns von dieser Serie abzuheben, sagte mir Ford.

Dass beide Shows mit einem Liebesdreieck zwischen drei Darstellern beginnen, sei ein wirklich guter Zufall gewesen, sagte er – es sei einfach passiert, was mit der Besetzung passiert sei.

Obwohl es viele Ähnlichkeiten gibt, gibt es einige wesentliche Unterschiede zwischen Siesta Key:

  • Jede Episode wird von einem anderen Darsteller erzählt.
  • Die Folgen sind eine Stunde lang, im Gegensatz zu den halbstündigen Folgen von Laguna Beach.
  • Die Besetzung ist nicht in der High School, sondern am Ende ihrer College-Karriere.
  • Sie beschäftigen sich mit wichtigeren Dingen in ihrem Leben, wie MS, an der die Mutter eines Darstellers leidet.
  • Es gibt Alkohol. Eine ältere Besetzung = Trinken.

Die erste Staffel von Nickerchen-Taste fühlt sich letzten Sommer so an, bevor die Party vorbei ist – zumindest fühlen sie das definitiv, sagte mir Ford. Sie haben immer noch die Eigenheiten einer Clique von Freunden, die zusammen aufgewachsen sind, aber der Druck ist umso größer, je stärker das Leben auf ihnen lastet.

Diese Kinder waren auf dem College; Sie haben andere Dinge gesehen, sagte er. Wenn du 21, 22 bist und das College verlässt. Die Party ist fast vorbei. … Es ist Zeit für dich, erwachsen zu werden und einen Job zu finden und herauszufinden, wer du sein wirst und wie dein Leben aussehen wird.

Wie gefälscht ist Siesta Key?

Nickerchen-Taste wurde von April bis Juli dieses Jahres an fünf Tagen in der Woche gedreht – eine schnelle Wende für eine Show, die im Juli ausgestrahlt wird. (MTV hatte ein Sendedatum im Sinn und sie forderten uns auf, es zu treffen, und wir taten es, sagte Ford.)

Wie vermeidet die Show, den Weg des überchoreografierten Laguna Beach-Spin-offs einzuschlagen? Die Hügel ?

Ich denke, Nummer eins, du hast einfach eine großartige Besetzung, For said. Sie erledigen die meiste Arbeit. Es sind so viele Dinge passiert, mit denen wir nie gerechnet hätten.

Er fügte hinzu, dass diese Besetzung von Natur aus interessant und dramatisch sei; Wenn die Kameras nicht da wären, würden sie genau dasselbe tun, was sie vor der Kamera tun. Ich denke, die Kameras verstärken nur.

Die wirklichen Dinge, die passieren, waren immer unser Leitfaden, sagte mir Ford. Bei Laguna war es am Anfang genauso. es basierte sehr stark auf den natürlichen, emotionalen Wahrheiten.

Natürlich muss eine Show produziert werden und die Crew kann nicht rund um die Uhr arbeiten. Die Dreharbeiten wurden mit der Besetzung arrangiert und auf geplante Veranstaltungen abgestimmt. Die Produzenten baten die Besetzung auch, wichtige Gespräche und andere Aktivitäten zurückzuhalten, bis Kameras anwesend waren.

Manchmal war es schwer für sie zu warten, sagte Ford, aber wir haben sie dazu gebracht, und dann kommen diese Momente wirklich starker emotionaler Wahrheit.

Eine Sache, die zumindest in der ersten Folge offensichtlich ist, ist, dass sich die Erzählung gegenüber dem eigentlichen Dialog gestelzt anfühlt – ein Zeichen dafür, dass es Authentizität gibt, weil es einen klaren Kontrast zwischen normaler Konversation und etwas gibt, das sie offensichtlich lesen oder vorführen sollen.

Wie die Show gedreht wurde

MTV Siesta Key, Besetzung

Die Besetzung von MTVs Siesta Key, von links nach rechts: Garrett, Kelsey, Chloe, Alex, Juliette, Brandon und Madisson. (Foto von MTV)

Auch ästhetisch gibt es Unterschiede: Laguna Beach wurde meist mit Kameras auf Stativen gedreht, oft weit entfernt mit langen Objektiven. Hier fühlen sich die Kameras viel näher an und sind ständig in Bewegung.

Diese Show bewegt und atmet ein bisschen mehr, und sie ist auch ein bisschen impressionistischer, sagte mir Ford und fügte hinzu, dass ihr Ziel darin bestand, dass die visuellen Sequenzen den Ort und die Denkweise [einfangen]. Ford lobte die Leute hinter den Kameras, die wirklich gut in ihrem Job sind.

Siesta Key vermeidet auch bewusst ausgetretenes Reality-TV-Territorium.

Wir wollten, dass es sich filmisch und wie ein unabhängiger Film anfühlt und sich von einigen der typischen Tropen des Reality-TV löst oder zurückbewegt, sagte er. Zum Beispiel: Warum muss es zwischen jeder Szene eine Drei-Schuss-Montage mit einem Bibliotheks-Cue geben?

Also, fuhr Ford fort, anstatt automatisch das zu tun, woran wir uns in diesem Genre gewöhnt haben, und wir haben das auf die ganze Linie angewendet, von den Dreharbeiten bis hin zum Schnittpersonal. Wir haben eine Menge Leute eingestellt – vielleicht nicht viele, aber sicherlich eine gute Auswahl an Leuten, die Erfahrung in diesem Genre in Laguna Beach und The Hills haben, sagte er.

Wir haben einfach jeden dazu herausgefordert, Dinge zu durchdenken, anstatt Dinge automatisch zu tun, und ich denke, das Ergebnis ist eine wirklich schöne Show.

Interessante Artikel